Menü

Partnerprofil by Larasch

Triathloncamp auf Lanzarote im Februar!

Lanzarote – eine malerische Vulkaninsel der Kanaren, aber auch ein großer Mythos im Langstrecken Triathlon.

Die Strecke des Ironman Lanzarote gilt als eine der Härtesten. Nirgendwo anders trifft die Schönheit und die brachiale Gewalt der Natur so aufeinander: Die Passatwinde das ganze Jahr über, gepaart mit Trockenheit und strahlender Sonne. Hinzu kommt die einzigartige Vulkanlandschaft mit ihren Anstiegen und rauhen Felsen.

Unsere Camps sind von Dipl. Sportwissenschaftlern und lizenzierten Trainern geplant. Das heißt, sie folgen einem bestimmten Ablaufplan um den maximalen Trainingseffekt zu erzielen. Dieser Plan ist auf 2 Wochen ausgelegt mit ansteigender Belastung. Pro Woche mit 8 Tagen werden 6 Belastungstage und 2 Ruhetage (der 4. und der 8. Tag) zu Grunde gelegt.

Was erwartet euch im Camp?

  • tägliche geleitete Radausfahrten und Laufeinheiten
  • min. 3 geleitete Schwimmeinheiten pro Woche
  • familiäre Atmosphäre
  • Stabitraining
  • Stretching/ Yoga/ Dehnung

Ein typischer Tagesablauf

  • Schwimmtraining
  • Frühstück
  • Radausfahrt (2 – 5h)
  • Koppellauf
  • Stabilisationsmuskeltraining
  • Abendessen
  • Vortrag und gemütliches Beisammensein